RegioPhila - Blog - Breisach (Sektion)
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen angepasste Inhalte und Dienste anzubieten. Rechtliche Informationen.

en-tete.png

Kategorien

Aufklappen Schließe Verein

Aufklappen Schließe Rolf A. Kissling

Aufklappen Schließe Regioausflug

Aufklappen Schließe Presseinformation

Aufklappen Schließe Nekrologie

Aufklappen Schließe Max Sutter

Aufklappen Schließe Heinz Isele

Aufklappen Schließe Freiburg

Aufklappen Schließe Die Post (Frankreich)

Aufklappen Schließe Breisach (Sektion)

Aufklappen Schließe Bas Krozinden (Gruppe)

Aufklappen Schließe Bad Krozingen (Sektion)

Aufklappen Schließe Albert Fillinger

Aufklappen Schließe Funktion des Blogs

Aufklappen Schließe 2020 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2019 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2018 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2017 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2016 Veranstaltungen

letzte Posts

Letzte Kommentare

Blog Kalender

06-2020 Juli 2020
M D M D F S S
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Blog - Breisach (Sektion)


Breisach (Sektion)

06.12.2012 Ersttag Briefmarken der Deutschen Post  

Neuer Wert 58 Cent fuer das neue Inlandsporto Standardbrief ab dem 01.01.2013

Serie "Fachwerkbauten in Deutschland": Mitteldeutscher Fachwerkbau in Dinkelsbuehl. 

Dauerserie "Kuhschelle", Ausgabe als nassklebende und selbstklebende Ausfuehrung.

Neuer Wert 240 Cent fuer das neue Inlandsporto Maxibrief ab dem 01.01.2013

Dauerserie "Prachtkerze"

Neuer Wert 58 Cent fuer das neue Inlandsporto Standardbrief ab dem 01.01.2013

Serie "Fachwerkbauten in Deutschland": Mitteldeutscher Fachwerkbau in Dinkelsbuehl. 

Dauerserie "Kuhschelle", Ausgabe als nassklebende und selbstklebende Ausfuehrung.

Neuer Wert 240 Cent fuer das neue Inlandsporto Maxibrief ab dem 01.01.2013

Dauerserie "Prachtkerze"

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2012/12/05 # 22:04   | Alle Posts | Nach Oben


Kommentare

Reaktion Nr.1 

 von Markenesel die 2012/12/19 # 07:03
Das Ischtar-Tor habe ich als gelaufenes Briefstück mit Stempel am Freitag bekommen und die 58 ct-Marke aus der Fachwerkbautenserie gestern. Habe mich noch über die neue Portostufe 58 ct gewundert - ist die erste Marke, die ich so sah.
Du bist hier :   Startseite » Blog » Breisach (Sektion)
 
Vorschau  Drucken...  Diese Seite drucken...
Vorschau  Drucken...  Diesen Bereich drucken...

Preferences


Nochmal einloggen :
Benutzername :
Ihr Passwort
<O>


  2209893 Besucher
  60 Besucher online

  Mitglieder Zähler 20 Mitglieder
Verbunden :
(Niemand)
Snif !!!

Kontaktieren Sie die Verant.

  
Deutschland - Heinz-Jürgen Isele email.png
   
Frankreich - Egon Habe email.png
   
Schweiz - Rolf A. Kissling email.png
. . : : Die Philatelie im Dreiländereck : : . .
( www.regiophila.eu ) wird auf einem semi-dedizierten Server gehostet Nuxit