En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des contenus et services adaptés. Mentions légales.

en-tete.png

Rubriques

Déplier Fermer Vieux-Brisach (Section)

Déplier Fermer Sortie Regio

Déplier Fermer Rolf A. Kissling

Déplier Fermer Nécrologie

Déplier Fermer Max Sutter

Déplier Fermer La Poste (France)

Déplier Fermer Information de presse

Déplier Fermer Heinz Isele

Déplier Fermer Freiburg

Déplier Fermer Bad Krozingen (Section)

Déplier Fermer Association

Déplier Fermer Albert Fillinger

Déplier Fermer Fonction du blog

Déplier Fermer 2020 Manifestations

Déplier Fermer 2019 Manifestations

Déplier Fermer 2018 Manifestations

Déplier Fermer 2017 Manisfestations

Déplier Fermer 2016 Manisfestations

Derniers billets

Derniers commentaires

Calendrier du blog

09-2020 Octobre 2020
L M M J V S D
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Blog - Freiburg


Freiburg

Sonderbriefmarken aus der Edition Freiburger Münster  

15. Februar 2016
freiburger_munster_bauverein.jpg
PRESSEMITTEILUNG
Neue Sonderbriefmarken aus der Edition Freiburger Münster
   
Für viele Briefmarkensammler, Freiburger und Freiburg-Fans ist sie ein „Must-have", die Sonderbriefmarke mit Spendenanteil für den Erhalt des Freiburger Münsters.
   
Die Edition 2016 greift zwei Aquarelle des deutsch-polnischen Künstlers Christof Jablonka auf: Die Marke mit dem Standard-Briefporto zeigt eine Ansicht des südlichen Hahnenturms und des romanischen Querhauses. Postkarten können mit einem Blick auf das Münster und die Alte Münsterbauhütte, in der heute der Münsterladen zu finden ist, frankiert werden. Die Wertmarken für Briefe sind für 1,20 Euro erhältlich, die Postkarten-Marke kostet 90 Cent. Somit ergeben sich Spendenanteile von 50 bzw. 45 Cent pro Briefmarke.
  
freiburger_munster_breifmarken_2016.jpg
  
Die Sonderbriefmarken sind einzeln oder als Bögen mit je 20 Stück exklusiv im Münsterladen in der Herrenstraße 30 erhältlich.
15. Februar 2016
freiburger_munster_bauverein.jpg
PRESSEMITTEILUNG
Neue Sonderbriefmarken aus der Edition Freiburger Münster
   
Für viele Briefmarkensammler, Freiburger und Freiburg-Fans ist sie ein „Must-have", die Sonderbriefmarke mit Spendenanteil für den Erhalt des Freiburger Münsters.
   
Die Edition 2016 greift zwei Aquarelle des deutsch-polnischen Künstlers Christof Jablonka auf: Die Marke mit dem Standard-Briefporto zeigt eine Ansicht des südlichen Hahnenturms und des romanischen Querhauses. Postkarten können mit einem Blick auf das Münster und die Alte Münsterbauhütte, in der heute der Münsterladen zu finden ist, frankiert werden. Die Wertmarken für Briefe sind für 1,20 Euro erhältlich, die Postkarten-Marke kostet 90 Cent. Somit ergeben sich Spendenanteile von 50 bzw. 45 Cent pro Briefmarke.
  
freiburger_munster_breifmarken_2016.jpg
  
Die Sonderbriefmarken sind einzeln oder als Bögen mit je 20 Stück exklusiv im Münsterladen in der Herrenstraße 30 erhältlich.

Fermer Fermer

Publié le 2016/02/18 # 18:24   | Tous les billets | Haut


Commentaires

Personne n'a encore laissé de commentaire.
Soyez donc le premier !

Vous êtes ici :   Accueil » Blog » Freiburg
 
Prévisualiser...  Imprimer...  Imprimer la page...
Prévisualiser...  Imprimer...  Imprimer la section...

Préférences


Se reconnecter :
Votre nom (ou pseudo) :
Votre mot de passe
<O>


  2394808 visiteurs
  52 visiteurs en ligne

  Nombre de membres 20 membres
Connectés :
( personne )
Snif !!!

Contactez les responsables

  
Allemagne - Heinz-Jürgen Isele
email.png
  
France - Egon Habe email.png
   
Suisse - Rolf A. Kissling email.png
. . : : La philatélie dans la région des trois frontières : : . .
( www.regiophila.eu ) est hébergé sur un serveur semi-dédié Nuxit