RegioPhila - Blog - Presseinformation
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen angepasste Inhalte und Dienste anzubieten. Rechtliche Informationen.
Du bist hier :   Startseite » Blog » Presseinformation
 
Blog - Presseinformation

Mitglieder Zähler 21 Mitglieder
Verbunden : (Niemand)
Snif !!!
   


Presseinformation

Augustinum Stuttgart  

 augustinum.jpg
Tiere zeigen Zähne

 
Lokale Sammler präsentieren im Augustinum ihre schönsten Tierbriefmarken
 
Augustinum Stuttgart. Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 12. November 2009 war das Geheimnis der Sonderbriefmarke „Tier des Jahres 2010“ inoffiziell längst gelüftet. Bereits Ende Oktober lag die Marke ersten Postfilialen vor und tauchte innerhalb kürzester Zeit als Auktionsgut bei Ebay auf. Kurz darauf soll es dann in der Deutschen Briefmarken-Zeitung geheißen haben: „Gerüchte, die Marke zeige einen Dachs, können bestätigt werden.“
 
Davon, dass Briefmarken in Zeiten von Email und SMS ihre Bedeutung verlieren, kann also nicht die Rede sein. Briefmarkensammeln ist und bleibt ein beliebtes Hobby bei Alt und Jung. Dabei geht es den Philatelisten nicht nur um den Wert der Marken, sondern vielfach um die Gestaltung, die Motive und die Schönheit dieser Miniatur-Kunstwerke.

Wie viele Philatelisten es gibt, die ausschließlich Tiermotive sammeln, das hat jetzt das Augustinum erfahren. In Zusammenarbeit mit lokalen Briefmarkenvereinen präsentiert es anlässlich seines unternehmensweiten Kultur Jahresthemas „Artgenossen“ in zwei seiner Wohnstifte Ausstellungen mit den schönsten Tier-Briefmarken aus aller Welt.

Das Augustinum Stuttgart-Sillenbuch freut sich, vom 27. Juli bis 24. August 2010, 42 Rahmen mit unzähligen Briefmarken von neun Briefmarkensammlern des „Briefmarkensammler-Vereins Schwaben e.V“ präsentieren zu dürfen. Gezeigt werden Tiermotive aus aller Herren Länder. Dazu gehören neben allerlei Getiere und Marken mit Motiven der Stuttgarter Wilhelma spezielle Sammlungen über Pinguine, Meerestiere, Katzen und Raubtiere, Pferde und besonders zu erwähnen eine seltene und fröhliche Sammlung über Schweine.
 
Wo:          Augustinum Stuttgart-Sillenbuch, Florentiner Str. 20, 70619 Stuttgart
                - Galerie
Wann: Dienstag, 27. Juli 2010, 16:00 Uhr, Augustinussaal
           Ausstellungseröffnung mit Einführung 
        
Kontakt:
Augustinum Stuttgart-Sillenbuch,
Mirjam Meßmer, Kulturreferat, Florentiner Str. 20, 70619 Stuttgart
Tel. 0711/4702-8005, Fax 0711/4702-8100, mirjam.messmer@augustinum.de

Lese mehr Lies mehr...

 augustinum.jpg
Tiere zeigen Zähne

 
Lokale Sammler präsentieren im Augustinum ihre schönsten Tierbriefmarken
 
Augustinum Stuttgart. Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 12. November 2009 war das Geheimnis der Sonderbriefmarke „Tier des Jahres 2010“ inoffiziell längst gelüftet. Bereits Ende Oktober lag die Marke ersten Postfilialen vor und tauchte innerhalb kürzester Zeit als Auktionsgut bei Ebay auf. Kurz darauf soll es dann in der Deutschen Briefmarken-Zeitung geheißen haben: „Gerüchte, die Marke zeige einen Dachs, können bestätigt werden.“
 
Davon, dass Briefmarken in Zeiten von Email und SMS ihre Bedeutung verlieren, kann also nicht die Rede sein. Briefmarkensammeln ist und bleibt ein beliebtes Hobby bei Alt und Jung. Dabei geht es den Philatelisten nicht nur um den Wert der Marken, sondern vielfach um die Gestaltung, die Motive und die Schönheit dieser Miniatur-Kunstwerke.

Wie viele Philatelisten es gibt, die ausschließlich Tiermotive sammeln, das hat jetzt das Augustinum erfahren. In Zusammenarbeit mit lokalen Briefmarkenvereinen präsentiert es anlässlich seines unternehmensweiten Kultur Jahresthemas „Artgenossen“ in zwei seiner Wohnstifte Ausstellungen mit den schönsten Tier-Briefmarken aus aller Welt.

Das Augustinum Stuttgart-Sillenbuch freut sich, vom 27. Juli bis 24. August 2010, 42 Rahmen mit unzähligen Briefmarken von neun Briefmarkensammlern des „Briefmarkensammler-Vereins Schwaben e.V“ präsentieren zu dürfen. Gezeigt werden Tiermotive aus aller Herren Länder. Dazu gehören neben allerlei Getiere und Marken mit Motiven der Stuttgarter Wilhelma spezielle Sammlungen über Pinguine, Meerestiere, Katzen und Raubtiere, Pferde und besonders zu erwähnen eine seltene und fröhliche Sammlung über Schweine.
 
Wo:          Augustinum Stuttgart-Sillenbuch, Florentiner Str. 20, 70619 Stuttgart
                - Galerie
Wann: Dienstag, 27. Juli 2010, 16:00 Uhr, Augustinussaal
           Ausstellungseröffnung mit Einführung 
        
Kontakt:
Augustinum Stuttgart-Sillenbuch,
Mirjam Meßmer, Kulturreferat, Florentiner Str. 20, 70619 Stuttgart
Tel. 0711/4702-8005, Fax 0711/4702-8100, mirjam.messmer@augustinum.de

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2010/06/13 # 10:56   | Alle Posts | Nach Oben


Kommentare

Noch niemand hat ein Kommentar gepostet.
Sind Sie der erste!

Kategorien

Aufklappen Schließe Verein

Aufklappen Schließe Regioausflug

Aufklappen Schließe Presseinformation

Aufklappen Schließe Max Sutter

Aufklappen Schließe Heinz Isele

Aufklappen Schließe Freiburg

Aufklappen Schließe Die Post (Frankreich)

Aufklappen Schließe Breisach (Sektion)

Aufklappen Schließe Bad Krozingen (Sektion)

Aufklappen Schließe Albert Fillinger

Aufklappen Schließe Funktion des Blogs

Aufklappen Schließe 2018 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2017 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2016 Veranstaltungen

letzte Posts
Letzte Kommentare
Blog Kalender
09-2018 Oktober 2018
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Posts von Freunden
Du bist hier :   Startseite » Blog » Presseinformation
 
 
Preferences

Nochmal einloggen :
Benutzername :
Ihr Passwort
<O>


  1159208 Besucher
  7 Besucher online

  Mitglieder Zähler 21 Mitglieder
Verbunden :
(Niemand)
Snif !!!
Kontaktieren Sie die Verant.
Deutschland - Isele email.png
   
Frankreich - Habe email.png
   
Schweiz - Sutter email.png
. . : : Die Philatelie im Dreiländereck : : . .
( www.regiophila.eu ) wird auf einem semi-dedizierten Server gehostet Nuxit