RegioPhila
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen angepasste Inhalte und Dienste anzubieten. Rechtliche Informationen.

en-tete.png

Calendar

Die Vereine

Aktivitäten der Regio

Termine in der Regio

Hier können Sie den Veranstaltungskalender 2020 im PDF-Format herunterladen, der Ausdruck erfolgt auf ein A4 Papier.

Klicken Sie auf das Symbol

Willkommen bei RegioPhila

regiophila-basel_2019.jpg


     Regio-Phila Ausflug 2020            Excursion Regio-Phila 2020
<<Hier klicken>>   ausgesetzt                <<Cliquez ici>>   annulée

Die 5 letzten Hinweise

Nach der Corona-Pause seit Anfang März 2020 wollen wir es wieder-vorsichtig- versuchen und laden alle Freunde von Briefmarken, alten Briefen und-Postkarten herzlich zum nächsten Tauschabend der Sammler-Gruppe Bad Krozingen am Donnerstag den 02.07.2020 ab 18 Uhr (!!) ins Kurhaus Bad Krozingen,Kurhausstr.1(Kurpark)in den Raum „Neumagen“(im Erdgeschoß ganz hinten rechts)ein.

 

Dieser Raum ist wegen der Größe,der Zahl der Tische und der Belüftungsmöglichkeit besonders geeignet-müssen wir doch als großteils altersbedingte Risikogruppe ganz besonders auf Einhaltung der Sicherheitsregeln (Abstand,Mund/Nasenschutz,Belüftung) achten.

 

Tausch-und Info-Material sollte unbedingt mitgebracht werden. Eine kleinere Briefmarken-Spende  aus Bad Krozingen wird zur Verteilung kommen.Vielleicht kann auch die neue Freiburger Jubiläums-Marke beschafft werden.

 

Kurgästa,Schüler und Mitbürger,die sich  nur über die Briefmarken-Scene informieren wollen,sind wie immer gern gesehen.

  

Mit frdl.Grüßen,Ihr B.Bertsch

(tel 07633/938181)

Lese mehr Lies mehr...

Nach der Corona-Pause seit Anfang März 2020 wollen wir es wieder-vorsichtig- versuchen und laden alle Freunde von Briefmarken, alten Briefen und-Postkarten herzlich zum nächsten Tauschabend der Sammler-Gruppe Bad Krozingen am Donnerstag den 02.07.2020 ab 18 Uhr (!!) ins Kurhaus Bad Krozingen,Kurhausstr.1(Kurpark)in den Raum „Neumagen“(im Erdgeschoß ganz hinten rechts)ein.

 

Dieser Raum ist wegen der Größe,der Zahl der Tische und der Belüftungsmöglichkeit besonders geeignet-müssen wir doch als großteils altersbedingte Risikogruppe ganz besonders auf Einhaltung der Sicherheitsregeln (Abstand,Mund/Nasenschutz,Belüftung) achten.

 

Tausch-und Info-Material sollte unbedingt mitgebracht werden. Eine kleinere Briefmarken-Spende  aus Bad Krozingen wird zur Verteilung kommen.Vielleicht kann auch die neue Freiburger Jubiläums-Marke beschafft werden.

 

Kurgästa,Schüler und Mitbürger,die sich  nur über die Briefmarken-Scene informieren wollen,sind wie immer gern gesehen.

  

Mit frdl.Grüßen,Ihr B.Bertsch

(tel 07633/938181)

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2020/06/15 # 11:10  - Keine Kommentar - Keine Kommentar - Anzeigen ? Ihre hinzufügen ?   | Nach Oben
Liebe Briefmarkenfreunde!
  
Das Corona-Virus bringt im Jahr 2020 alles durcheinander. Und so mußten wir von der Führung der Emmendinger Sammlergruppe entscheiden, ob wir unsere Großveranstaltungen im Jahr 2020 durchführen können. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Schlußendlich haben wir entschieden, dass wir die Durchführung der Kleinausbietung am 24.9. und den Großtauschtag am 08.11.in der Fritz-Boehle-Halle nicht verantworten können.
 
Unsere Gründe:
  
- nach derzeitiger Aussage der Landesregierung finden bis Ende 2020 voraussichtlich keine Großveranstaltungen statt
- die konkreten Planungen für die beiden Veranstaltungen müssen aber in den nächsten Wochen beginnen
- die bis zu 500 Besucher beider Veranstaltungen sind zum größten Teil über 60 Jahre alt - oft über 70, gehören also zur Hochrisikogruppe
- das Einhalten von Sicherheitsabständen ist praktisch unmöglich
- für beide Verstaltungen mangelt es uns auch schon an Organisationshelfern
- und: wir von der Gruppenleitung sind nicht bereit für das Risiko von Ansteckung, Krankheits- oder gar Todesfällen die Verantwortung zu übernehmen.
  
Wir bedauern die Absage sehr, hoffen aber auf ihr Verständnis. Wir freuen uns darauf, im Jahr 2021 hoffentlich wieder "normale" Veranstaltungen machen zu können.
  
Ich bitte Sie, diese Absage bei Vereinen und Händlern weiter bekannt zu machen. Bitte informiert auch unsere französischen Freunde. Mir liegen hier keine email-adressen vor.
   
Mit freundlichem Gruß
   
Herbert Kutschbauch
FBSV - Sammlergruppe Emmendingen
Tel: 0173 8291112

Lese mehr Lies mehr...

Liebe Briefmarkenfreunde!
  
Das Corona-Virus bringt im Jahr 2020 alles durcheinander. Und so mußten wir von der Führung der Emmendinger Sammlergruppe entscheiden, ob wir unsere Großveranstaltungen im Jahr 2020 durchführen können. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Schlußendlich haben wir entschieden, dass wir die Durchführung der Kleinausbietung am 24.9. und den Großtauschtag am 08.11.in der Fritz-Boehle-Halle nicht verantworten können.
 
Unsere Gründe:
  
- nach derzeitiger Aussage der Landesregierung finden bis Ende 2020 voraussichtlich keine Großveranstaltungen statt
- die konkreten Planungen für die beiden Veranstaltungen müssen aber in den nächsten Wochen beginnen
- die bis zu 500 Besucher beider Veranstaltungen sind zum größten Teil über 60 Jahre alt - oft über 70, gehören also zur Hochrisikogruppe
- das Einhalten von Sicherheitsabständen ist praktisch unmöglich
- für beide Verstaltungen mangelt es uns auch schon an Organisationshelfern
- und: wir von der Gruppenleitung sind nicht bereit für das Risiko von Ansteckung, Krankheits- oder gar Todesfällen die Verantwortung zu übernehmen.
  
Wir bedauern die Absage sehr, hoffen aber auf ihr Verständnis. Wir freuen uns darauf, im Jahr 2021 hoffentlich wieder "normale" Veranstaltungen machen zu können.
  
Ich bitte Sie, diese Absage bei Vereinen und Händlern weiter bekannt zu machen. Bitte informiert auch unsere französischen Freunde. Mir liegen hier keine email-adressen vor.
   
Mit freundlichem Gruß
   
Herbert Kutschbauch
FBSV - Sammlergruppe Emmendingen
Tel: 0173 8291112

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2020/05/11 # 09:35  - Keine Kommentar - Keine Kommentar - Anzeigen ? Ihre hinzufügen ?   | Nach Oben
Hallo liebe Freunde,
  
Wir informieren alle Mitglieder der Organisation, Partner, Regiophila und Philatelisten, die als Aussteller teilnehmen wollten, darüber, dass unsere trinationale Ausstellung vom 2., 3. und 4. Oktober im Forum von St. Louis auf 2021 oder 2022 verschoben wird. Der Ausstellungsplan ist fertig und kann reaktiviert werden. Es ist uns nicht möglich, diese Veranstaltung durchzuführen, wenn es so viele Unsicherheiten aufgrund der gesundheitlichen Situation gibt. Sobald wir einen neuen Termin gefunden haben, werden wir Sie informieren.
  
Wir hoffen, Sie sind alle in guter Verfassung.
  
Herzliche Grüße
Egon Habé

Lese mehr Lies mehr...

Hallo liebe Freunde,
  
Wir informieren alle Mitglieder der Organisation, Partner, Regiophila und Philatelisten, die als Aussteller teilnehmen wollten, darüber, dass unsere trinationale Ausstellung vom 2., 3. und 4. Oktober im Forum von St. Louis auf 2021 oder 2022 verschoben wird. Der Ausstellungsplan ist fertig und kann reaktiviert werden. Es ist uns nicht möglich, diese Veranstaltung durchzuführen, wenn es so viele Unsicherheiten aufgrund der gesundheitlichen Situation gibt. Sobald wir einen neuen Termin gefunden haben, werden wir Sie informieren.
  
Wir hoffen, Sie sind alle in guter Verfassung.
  
Herzliche Grüße
Egon Habé

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2020/04/21 # 10:27  - Keine Kommentar - Keine Kommentar - Anzeigen ? Ihre hinzufügen ?   | Nach Oben
Todesanzeige - Mulhouse
Francine FILLINGER, ihre Tochter
Jean-Paul, sein Begleiter
sind zutiefst traurig, den Tod anzukündigen
Herr Albert FILLINGER
Ihr lieber Vater, Onkel, Verwandter und Freund wurde am 30. März 2020 in seinem 92. Lebensjahr aus der Zuneigung seiner Familie entführt.
An alle, die mit unserer Trauer in Verbindung gebracht werden, Wir drücken unsere tiefe Dankbarkeit aus.
  
Um den Lebenslauf zu sehen <<<< klicken Sie hier >>>>

Lese mehr Lies mehr...

Todesanzeige - Mulhouse
Francine FILLINGER, ihre Tochter
Jean-Paul, sein Begleiter
sind zutiefst traurig, den Tod anzukündigen
Herr Albert FILLINGER
Ihr lieber Vater, Onkel, Verwandter und Freund wurde am 30. März 2020 in seinem 92. Lebensjahr aus der Zuneigung seiner Familie entführt.
An alle, die mit unserer Trauer in Verbindung gebracht werden, Wir drücken unsere tiefe Dankbarkeit aus.
  
Um den Lebenslauf zu sehen <<<< klicken Sie hier >>>>

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2020/04/02 # 18:30  - Keine Kommentar - Keine Kommentar - Anzeigen ? Ihre hinzufügen ?   | Nach Oben
Todesanzeige - Baldersheim
Seine liebe Frau Maria
Ihr geliebter Sohn Pascal sowie seine Partnerin Anne und die ganze Familie sind sehr traurig, den Tod von bekannt zu geben
Jean-Paul UETTWILLER
Betriebsleiter
am 26. März 2020 im Alter von 79 Jahren aus ihrer zärtlichen Zuneigung entführt. Nach den Wünschen des Verstorbenen wird sein Körper eingeäschert. Unter den gegebenen Umständen wird ihm später unter strengster Wahrung der Privatsphäre ein letzter Tribut gezahlt.
Die Familie dankt allen, die mit seiner Trauer in Verbindung stehen, sowie Dr. Specklin und Bernier für ihren Einsatz.
  
Um den Lebenslauf zu sehen <<<< klicken Sie hier >>>>

Lese mehr Lies mehr...

Todesanzeige - Baldersheim
Seine liebe Frau Maria
Ihr geliebter Sohn Pascal sowie seine Partnerin Anne und die ganze Familie sind sehr traurig, den Tod von bekannt zu geben
Jean-Paul UETTWILLER
Betriebsleiter
am 26. März 2020 im Alter von 79 Jahren aus ihrer zärtlichen Zuneigung entführt. Nach den Wünschen des Verstorbenen wird sein Körper eingeäschert. Unter den gegebenen Umständen wird ihm später unter strengster Wahrung der Privatsphäre ein letzter Tribut gezahlt.
Die Familie dankt allen, die mit seiner Trauer in Verbindung stehen, sowie Dr. Specklin und Bernier für ihren Einsatz.
  
Um den Lebenslauf zu sehen <<<< klicken Sie hier >>>>

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2020/04/01 # 15:34  - Keine Kommentar - Keine Kommentar - Anzeigen ? Ihre hinzufügen ?   | Nach Oben
Du bist hier :  Startseite
 
Vorschau  Drucken...  Diese Seite drucken...

Preferences


Nochmal einloggen :
Benutzername :
Ihr Passwort
<O>


  2209736 Besucher
  62 Besucher online

  Mitglieder Zähler 20 Mitglieder
Verbunden :
(Niemand)
Snif !!!

Kontaktieren Sie die Verant.

  
Deutschland - Heinz-Jürgen Isele email.png
   
Frankreich - Egon Habe email.png
   
Schweiz - Rolf A. Kissling email.png
. . : : Die Philatelie im Dreiländereck : : . .
( www.regiophila.eu ) wird auf einem semi-dedizierten Server gehostet Nuxit