RegioPhila - Blog - Freiburg
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen angepasste Inhalte und Dienste anzubieten. Rechtliche Informationen.

en-tete.png

Kategorien

Aufklappen Schließe Verein

Aufklappen Schließe Rolf A. Kissling

Aufklappen Schließe Regioausflug

Aufklappen Schließe Presseinformation

Aufklappen Schließe Nekrologie

Aufklappen Schließe Max Sutter

Aufklappen Schließe Heinz Isele

Aufklappen Schließe Freiburg

Aufklappen Schließe Die Post (Frankreich)

Aufklappen Schließe Breisach (Sektion)

Aufklappen Schließe Bas Krozinden (Gruppe)

Aufklappen Schließe Bad Krozingen (Sektion)

Aufklappen Schließe Albert Fillinger

Aufklappen Schließe Funktion des Blogs

Aufklappen Schließe 2020 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2019 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2018 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2017 Veranstaltungen

Aufklappen Schließe 2016 Veranstaltungen

letzte Posts

Letzte Kommentare

Blog Kalender

07-2020 August 2020
M D M D F S S
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Blog - Freiburg


Freiburg

Sonderbriefmarken aus der Edition Freiburger Münster  

15. Februar 2016
freiburger_munster_bauverein.jpg
PRESSEMITTEILUNG
Neue Sonderbriefmarken aus der Edition Freiburger Münster
   
Für viele Briefmarkensammler, Freiburger und Freiburg-Fans ist sie ein „Must-have", die Sonderbriefmarke mit Spendenanteil für den Erhalt des Freiburger Münsters.
   
Die Edition 2016 greift zwei Aquarelle des deutsch-polnischen Künstlers Christof Jablonka auf: Die Marke mit dem Standard-Briefporto zeigt eine Ansicht des südlichen Hahnenturms und des romanischen Querhauses. Postkarten können mit einem Blick auf das Münster und die Alte Münsterbauhütte, in der heute der Münsterladen zu finden ist, frankiert werden. Die Wertmarken für Briefe sind für 1,20 Euro erhältlich, die Postkarten-Marke kostet 90 Cent. Somit ergeben sich Spendenanteile von 50 bzw. 45 Cent pro Briefmarke.
  
freiburger_munster_breifmarken_2016.jpg
  
Die Sonderbriefmarken sind einzeln oder als Bögen mit je 20 Stück exklusiv im Münsterladen in der Herrenstraße 30 erhältlich.
15. Februar 2016
freiburger_munster_bauverein.jpg
PRESSEMITTEILUNG
Neue Sonderbriefmarken aus der Edition Freiburger Münster
   
Für viele Briefmarkensammler, Freiburger und Freiburg-Fans ist sie ein „Must-have", die Sonderbriefmarke mit Spendenanteil für den Erhalt des Freiburger Münsters.
   
Die Edition 2016 greift zwei Aquarelle des deutsch-polnischen Künstlers Christof Jablonka auf: Die Marke mit dem Standard-Briefporto zeigt eine Ansicht des südlichen Hahnenturms und des romanischen Querhauses. Postkarten können mit einem Blick auf das Münster und die Alte Münsterbauhütte, in der heute der Münsterladen zu finden ist, frankiert werden. Die Wertmarken für Briefe sind für 1,20 Euro erhältlich, die Postkarten-Marke kostet 90 Cent. Somit ergeben sich Spendenanteile von 50 bzw. 45 Cent pro Briefmarke.
  
freiburger_munster_breifmarken_2016.jpg
  
Die Sonderbriefmarken sind einzeln oder als Bögen mit je 20 Stück exklusiv im Münsterladen in der Herrenstraße 30 erhältlich.

Schließe Schließe

Veröffentlicht am 2016/02/18 # 18:24   | Alle Posts | Nach Oben


Kommentare

Noch niemand hat ein Kommentar gepostet.
Sind Sie der erste!

Du bist hier :   Startseite » Blog » Freiburg
 
Vorschau  Drucken...  Diese Seite drucken...
Vorschau  Drucken...  Diesen Bereich drucken...

Preferences


Nochmal einloggen :
Benutzername :
Ihr Passwort
<O>


  2285777 Besucher
  38 Besucher online

  Mitglieder Zähler 20 Mitglieder
Verbunden :
(Niemand)
Snif !!!

Kontaktieren Sie die Verant.

  
Deutschland - Heinz-Jürgen Isele email.png
   
Frankreich - Egon Habe email.png
   
Schweiz - Rolf A. Kissling email.png
. . : : Die Philatelie im Dreiländereck : : . .
( www.regiophila.eu ) wird auf einem semi-dedizierten Server gehostet Nuxit